Musikschule Markgräflerland | Über uns

Profil

Bildungsauftrag

Die Musikschule Markgräflerland
- erfüllt einen öffentlichen Bildungsauftrag
- steht zu den Leitgedanken des VDM (Verband deutscher Musikschulen), die vom "Bundesministerium für Familie,Senioren, Frauen und Jugend" unterstützt werden:

  • Musikschulen gehören zur kulturellen Grundversorgung
  • Musikschulen sind eine öffentliche Gemeinschaftsaufgabe (Deutscher Städtetag)
  • Es gibt einen Zusammenhang zwischen der Musikausbildung, dem gemeinsamen Musizieren und der Entwicklung der Persönlichkeit (Mehrwert der musikalischen Bildung)

Unterrichtsangebot:

Musikschule für kleine Leute

  • Musikgarten "Wenn die Ohren laufen lernen" (ab 2 Jahre)
  • Musikalische Früherziehung (ab 4 J.)
  • Grundausbildung (Schulalter)

Instrumentalunterricht

Gesangsunterricht/Kinder-und Jugendchöre

Ensembles und Spielkreise

Veranstaltungen:

Konzerte/Projektarbeit, Probenwochenenden, Feste

Qualität:

Wir sind Mitglied des Verbandes deutscher Musikschulen (VDM) und nach dessen qualitätsorientierten Richtlinien strukturiert.

Wir haben ca. 1700 Schüler und 79 Lehrer(innen).

Wir arbeiten mit qualifizierten Lehrkräften, die einen Hochschulabschluß oder eine Zusatzausbildung in ihrem jeweiligen Fachgebiet absolviert haben.

Einige Lehrer/innen sind im Angestelltenstatus, die meisten als freie Mitarbeiter bei uns tätig.

Finanzierung:

  • Unterrichtsgebühren der Eltern
  • öffentliche Mittel (Zuschüsse unserer Mitgliedsgemeinden, jährlicher Zuschuss der Landkreise Lörrach und Breisgau - Hochschwarzwald und des Landes Baden -Württemberg).

Dies garantiert bezahlbare Gebühren für die Eltern.