Musikschule Markgräflerland | Allgemeines zur Organisation

Allgemeines zur Organisation

Im Überblick

Als ländliche Bildungseinrichtung wurde die Musikschule Markgräflerland e.V. im Jahr 1974 unter Federführung von Heribert Heißler gegründet. 12 Mitgliedsgemeinden sind Träger der Schule. In 35 Unterrichtsorten werden die Kinder und Jugendlichen von haupt- und nebenamtlichen Lehrkräften unterrichtet.

Schülerzahl (Stand 1.1.2013)1620
Zahl der Lehrkräfte89

Satzungsgemäß ist die Musikschule eine Bildungseinrichtung, die Kinder und Jugendliche in Musik und Gesang unterrichtet. Sie erfüllt damit auch einen pädagogischen, erzieherischen und sozialen Auftrag. Musikerziehung dient neben der Erlangung einer künstlerischen Reife der Persönlichkeitsbildung und dem Erlangen sozialer Kompetenz.

Die Schule steht auch Erwachsenen offen.

Die Musikschule Markgräflerland hat einen festen Platz als wertvolle Kultureinrichtung in unseren Gemeinden eingenommen.